Schwangerschaftstraining im dritten Trimester und Strumpfhosen für Schwangere

Können Sie im dritten Trimester trainieren und bequem sitzen? Trainingsstrumpfhose für Schwangere auch in diesem Trimester? Sie können definitiv während des dritten Trimesters trainieren und unsere bequemen schwangeren Trainingshosen passen perfekt während des gesamten Trimesters. 

Trainingsstrumpfhose für Schwangere 

Passform und Flexibilität sind der Kern unserer Produkte :) Sie können unsere Strumpfhose vom Tag Ihres Plus bis zur Auslieferung tragen! 

Träningstights för gravida

Hören Sie auf den Körper 

Das Wichtigste schwangeres Training ist, dass Sie auf Ihren Körper hören und das tun, worüber Sie sich gut fühlen. Ich verstehe, dass dies nicht der Tipp ist, nach dem viele Menschen suchen, da die Antwort keinen konkreten Rat gibt, aber leider gibt es keine Schwarz-Weiß-Antworten für ein gültiges Schwangerschaftstraining. Es kann jedoch sehr schön sein, sich dagegen zu lehnen, dass Sie fast nichts tun können, um Ihrem Kind Schaden zuzufügen, ohne die Empfehlungen und Richtlinien, die der Mutter zuliebe gelten. Vermeiden Sie im Interesse des Kindes einen Schlag auf den Bauch und eine übermäßige Überhitzung.

Wenn Sie schwanger werden, beginnt das Hormon Relaxin abzuscheiden. Das Hormon führt dazu, dass wir in den Gelenken etwas instabiler werden. Kurz gesagt, wir können sagen, dass wir weicher werden und aufgrund dieses Hormons erhalten einige von uns eine gemeinsame Freisetzung. 

Übe, womit du dich wohl fühlst und gewohnt bist

Wenn Sie an Dingen trainieren, an die Sie im dritten Trimester gewöhnt sind, kann das Training uns helfen, Stabilität im Körper aufzubauen. Die Muskeln zusammen mit unserer Fähigkeit, Muskeln aufzubauen, halten unseren Körper an Ort und Stelle und wirken vielen der negativen Auswirkungen entgegen, die durch Relaxin auftreten können. 

Um Ihren Körper nicht unnötigen Risiken auszusetzen, ist es daher gut, wenn Sie an Dingen trainieren, an die Sie gewöhnt sind. Dann werden Sie auch spüren, ob sich etwas im negativen Sinne anders anfühlt und ob Sie bestimmte spezielle Bewegungen und Übungen vermeiden müssen. 

Jeder ist während seiner Schwangerschaft unterschiedlich betroffen und wir haben unterschiedliche Erfahrungen mit Bewegung und Körperbewusstsein. Daher wird das Schwangerschaftstraining für alle anders aussehen und es gibt keine Rechte und Fehler, die allgemein gültig sind. 

Vorbereitung auf die Geburt

Das dritte Trimester dauert zwischen der 29. und 40. Woche. Es ist ein ziemlich langer Zeitraum, und in dieser Zeit ist viel los. Meine Empfehlung ist, dass es in der letzten Hälfte dieses Trimesters möglicherweise um die Vorbereitung auf die Geburt geht. Das Training, das dann relevant sein wird, besteht darin, die Kontrolle über den Beckenboden zu erlangen, wo Sie sich bewusst entspannen und entspannen können. Dies wird insbesondere in der Weihnachtsphase sehr wichtig. Atem- und Entspannungsübungen können ebenfalls gut zu planen sein. Die kleinen Fenster der Genesung während der Geburt können ein Dealbreaker dafür sein, ob Sie damit fertig werden oder nicht. 

Es ist auch üblich, während der Schwangerschaft in den Hüftbeugern, im unteren Rücken, im Sitz und im Nacken steif zu werden. Daher kann es hilfreich sein, in diesen Bereichen Mobilität zu üben. 

Gehen 

Viele schwangere Frauen legen großen Wert auf das Gehen. In meinem Fall war das Gehen jedoch die einzige Form von körperlicher Aktivität, die ich nicht ausführen konnte. Ich habe schon nach 10 Metern eine unglaubliche Kontraktion bekommen. Ich konnte jedoch sowohl Crossfit- als auch Fitnesstraining ohne entsprechende Kontraktionen trainieren. Wieder ein Beweis dafür, dass man auf seinen Körper und die von ihm übertragenen Signale hören muss. 


Ein großes Glück!

Emelie Hollsten, CEO

Markiert mit: gravid gravid tights